Yarn Audio Podcast #8 – George McVicar

Yarn Audio Podcast #08 Cover – George McVicar

EN:
Yarn Audio’s 8th podcast has been mixed by George McVicar, a 22 year old producer and DJ living in London / UK. George is also part of the Stray Landings-collective, a blog and label which has become more and more established in recent times. Along with fellow Stray Landings editor Stavrogin, George has furthermore began producing experimental industrial music under the name Aa3_Tzt.[RN500] – with their debut release on the horizon.

«This mix was partly inspired by a couple of shows I had played in the past with the Stray Landings collective. It’s all on vinyl and although this means the sound is a bit dusty and the mixes less slick, I think this is a pretty good representation of what a live set from me would sound like.»

DE:
Yarn Audio’s achter Podcast wurde von George McVicar gemixt, einem 22-jährigem Produzenten und DJ aus London. George ist Teil des Stray Landings-Kollektivs, welches ein Blog und Label betreibt und in letzter Zeit für immer mehr Aufsehen sorgt. Zusammen mit dem Stray Landings Redakteur Stavrogin produziert George unter dem Namen Aa3_Tzt.[RN500] außerdem experimentellen Industrial-Techno. Das Debut-Release wird nicht mehr lange auf sich warten lassen…

»Dieser Mix wurde von einigen Auftritten in letzter Zeit inspriert, bei denen ich zusammen mit dem Stray Landings-Kollektiv gespielt habe. Alle Tracks sind auf Vinyl. Auch wenn der Mix dadurch etwas angestaubt klingt und die Übergänge nicht 100% glatt sind, gibt er trotzdem einen guten Einblick, wie sich ein Liveset von mir anhören könnte.«

Tracklist

Aardvark – Yogya
Truncate – Dial
Bandshell- Rise ‘Em
Roman Poncet – Cerete
Tom Diccico – Physical
James Ruskin – Slit
Ontal – Disorientation
Oni Ayhun – OAR004-A
Perc – Bleeding Colours (Untold Remix)
Henrik B – Logos
Robert Hood – And Then We Planned Our Escape
Ed Davenport & Oliver Deutschmann – Trump
Call Super – Depicta
Lakker – K’antu
Objekt – Agnes Demise
Demdike Stare – Null Results
Claude Debussy – Pour les Accords [slowed down]